Girlande mit Fotos basteln

Girlande mit Fotos basteln

Du suchst noch eine Geburtstagsdeko mit Fotos, eine persönliche Geschenkidee oder möchtest einen lieben Menschen mit schönen Erinnerungen überraschen?

Wir zeigen Dir, wie du ganz einfach deine eigene Fotogirlande basteln kannst.

Du benötigst:

  • eine Schere
  • gedruckte Fotos/Buchstaben (kleine Girlande 8 x 8cm, große Girlande 11 x 11 cm)
  • dickeres Papier (kleine Girlande 14,5 x 20 cm, große Girlande 10 x 14,5 cm)
  • Kordel
  • Locher
  • Kleber

 TIPP: wie du die Fotos am PC formatiert und gedruckt bekommst, findest du ganz unten im Blog (Teil2)

 

 

Teil 1 - So bastelst du deine persönliche Girlande mit Fotos:

1) Teile dir dein DIN A4 Blatt ein. Für die große Girlande schneidest du es einmal in der Mitte, so dass du DIN A5 Blätter bekommst. Für die kleine Girlande vier Mal teilen, dass du DIN A6 Blätter bekommst.

2+3) Schneide auf der einen Seite ein Dreiecke rein

4) auf der anderen Seite wird das Blatt mittig gelocht

Stelle so viele einzelne Wimpel her, wie du benötigst. Wir haben 6 Wimpel in DIN A5 und ein paar in A6 ausgeschnitten.

 

 

 

5) Schneide die gedruckten Bilder aus. Du kannst das entweder mit der Schere machen

6) Oder mit einer Schneidemaschine

7) Klebe die Bilder auf die Wimpel

8) Fädel die Kordel, wie auf dem Bild zu sehen durch die Löcher durch

 

 

Du kannst die Girlande auch personalisieren, indem du einen Namen oder Happy Birthday ausdruckst.

9) Drucke die Buchstaben für die kleine Girlande 8 x 8cm und die große Girlande in 11 x 11 cm

10) Klebe die Buchstaben auf die Wimpel

11) Fädel die Schnur abwechselnd durch einen Buchstaben und ein Bild

 

Hier unsere Ergebnisse der Fotogirlande:

 

Die personalisierbare Lampe mit 30 eigenen Fotos findest du hier

 

Teil 2 - So bearbeitest du die Fotos für den Druck zu Hause

 Du kannst deine Bilder entweder entwickeln lassen oder z.B. in einer Drogerie am Fotoautomat ausdrucken oder du druckst sie ganz einfach zu Hause auf normales Kopierpapier aus. Wir stellen dir dafür mal eine Möglichkeit vor, wie du die Bilder ins richtige Format bearbeitet bekommst ohne viel Hintergrundwissen.

Schritt 1 - Fotos gesammelt in einem Ordner abspeichern

Schritt 2 - Alle zu druckenden Fotodateien per Drag & Drop in eine neue leere Word Datei ziehen

 

Schritt 3 - Bilder einzeln quadratisch zuschneiden (Menü > Format > Zuschneiden). Du kannst dann das angeklickte Bild an den Punkten oben/unten/links/rechts in einen quadratischen Ausschnitt ziehen.

Schritt 4 - Bildbreite anpassen (wir haben für die DIN A5 Wimpel eine breite von 10cm genommen). Wenn dein Bild nicht exakt quadratisch ist, ist das nicht schlimm. Dann kannst du es später beim Zuschneiden mit der Schere noch nacharbeiten)

Schritt 6 - Wenn du möchtest, kannst du die Bilder noch Schwarzweiß formatieren. Erst Bild anklicken, dann im Menü auf Bildformat.

 

Viel Spaß beim Basteln eurer persönlichen Fotogirlande mit eigenen Fotos :)


Hinterlassen Sie einen Kommentar